Christina Pittner

Ausbildung zur PEKiP® Gruppenleiter*in

416 416 people viewed this event.
Kostenlos

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen (Stichwort „Bindung“), das heißt insbesondere

  • das Baby in seiner momentanen Befindlichkeit und seiner Entwicklung wahrzunehmen, in seinem Tun zu begleiten und ihm Grunderfahrungen von Selbstwirksamkeit zu ermöglichen;
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu vertiefen, d.h. dem intensiven Kontakt zwischen Eltern und Baby Raum geben;
  • die Eltern in der neuen Lebenssituation im Gespräch zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
  • dem Baby Impulse in der Gruppe und Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Mehr Info über die Ausbildung findest du hier.

Die Anmeldung erfolgt über dieses Formular.

 

Datum und Zeit

03.03.2023 um 14:00 bis
26.11.2023 um 14:00
 

Veranstaltungskategorie

Mit Freunden teilen